Steuerungsgruppe

Für die prozessuale und inhaltliche Steuerung des KEP Land Salzburg wird eine eigene Steuerungsgruppe eingerichtet. Die Auswahl der Mitglieder erfolgte durch die Mitglieder des Projektteams, wobei auf eine möglichst ausgewogene Zusammensetzung hinsichtlich Trägerschaften, Disziplinen, Kompetenzen und Geschlechter geachtet wird.

Die Steuerungsgruppe bildet ein Bindeglied zwischen den einzelnen Phasen und den Akteurinnen und Akteuren. In ihr werden laufend die bislang eingebrachten Vorschläge und Ideen diskutiert und an der Textierung des Kulturentwicklungsplans gearbeitet.

Die Mitglieder der Steuerungsgruppe (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Matthias Ais, stellvertretender Leiter des Referats Kunstförderung und Kulturbetriebe der Abteilung Kultur, Bildung und Gesellschaft des Landes.
  • Martina Berger-Klingler, Referentin für Kunst und Kultur im Büro Landesrat Schellhorn.
  • Leo Fellinger, Vorstandsvorsitzender des Kulturvereins Kunstbox in Seekirchen am Wallersee.
  • Markus Grüner-Musil, Künstlerischer Leiter der ARGEkultur Salzburg, Mitglied im Landes-Kulturbeirat Salzburg, Vorsitzender des Fachbeirats Musik des Landes-Kulturbeirats Salzburg.
  • Martin Hochleitner, Direktor des Salzburg Museum, Mitglied im Landes-Kulturbeirat Salzburg, Mitglied des Fachbeirats Bildende Kunst des Landes-Kulturbeirats Salzburg.
  • Robert Pienz, Intendant und Geschäftsführer des Schauspielhaus Salzburg, Vorsitzender des Landes-Kulturbeirats Salzburg, Mitglied des Fachbeirats Darstellende Kunst des Landes-Kulturbeirats Salzburg.
  • Stefan Pühringer, Geschäftsführer des Tourismusverbands Kufsteinerland, ehemaliger Geschäftsführer des Tourismusverbands Saalfelden Leogang Touristik.
  • Claudia Scheutz, Leiterin des Referats Kunstförderung und Kulturbetriebe der Abteilung Kultur, Bildung und Gesellschaft des Landes.
  • Elisabeth Schneider, Geschäftsführerin von Kulturkreis „Das Zentrum“ Radstadt, Mitglied im Landes-Kulturbeirat Salzburg.
  • Eva Veichtlbauer, Leiterin der Abteilung Kultur, Bildung und Gesellschaft des Landes.
  • Berta Wagner, Geschäftsführerin des Forum Salzburger Volkskultur, Vorstandsvorsitzende des Salzburger Volksliedchors, Mitglied im Landes-Kulturbeirat Salzburg, Vorsitzende des Fachbeirats Volkskulturen des Landes-Kulturbeirats Salzburg.
  • Karl Zechenter, Vorsitzender des Dachverbands Salzburger Kulturstätten, Mitglied der Künstlerinnen- und Künstlergruppe gold extra, Assistent an der Abteilung für Grafik an der Universität Mozarteum Salzburg, Mitglied in der Ländervertretung der IG Kultur.
  • Elke Zobl, Leiterin des Programmbereichs „Zeitgenössische Kunst und Kulturproduktion“ des Kooperationsschwerpunkts Wissenschaft & Kunst der Universität Salzburg und der Universität Mozarteum Salzburg.
Steuerungsgruppe zum Kulturentwicklungsplan KEP Land Salzburg (vlnr: Claudia Scheutz, Stefan Pühringer, Eva Veichtlbauer, Elke Zobl, Karl Zechenter, Leo Fellinger, Elisabeth Schneider, Thomas Philipp, Martina Berger-Klingler, Robert Pienz, Markus Grüner-Musil, Berta Wagner, Andreas Schwandner (nicht auf dem Foto: Matthias Ais, Martin Hochleitner)
Steuerungsgruppe zum Kulturentwicklungsplan KEP Land Salzburg (vlnr: Claudia Scheutz, Stefan Pühringer, Eva Veichtlbauer, Elke Zobl, Karl Zechenter, Leo Fellinger, Elisabeth Schneider, Thomas Philipp, Martina Berger-Klingler, Robert Pienz, Markus Grüner-Musil, Berta Wagner, Andreas Schwandner; nicht auf dem Foto: Matthias Ais, Martin Hochleitner)